APRONIA

(Verein zum Schutz des Kindes und Jugendlichen)

Non-Profit-Organisation in Puerto Maldonado, welche vernachlässigte oder moralisch oder physisch bedrohte Kinder und Jugendliche aufnimmt.

Das Foyer „Principito“ (der kleine Prinz) dient für diese Kinder und Jugendlichen als Empfangsstätte von früher Kindheit an und häufig bis zum Ende der höheren Studien. Die älteren Jugendlichen unterstützen APRONIA in einem Halbtagsjob, sei es im Foyer selber oder in den Betrieben, welche geschaffen wurden, um das Heim zu finanzieren.

 Dies sind:

  • Die touristische Urwaldlodge „Estancia Bello Horizonte“
  • Die Conditorei und Eisdiele „Los Gustitos del Cura“
  • Die Papeterie “El Balcón”

Wenn Sie APRONIA besser kennenlernen möchten: www.apronia.ch

.